<!-- Hier den Titel einfügen -->T I T E L
mkberlin.com :: frühjahr 2018 :: progress in constructing
 

Goldschürfen im eigenen Garten - ein Kreislauf im Wesen und Wachsen

Grüner Thermokomposter in einer Gartenecke. Der Frontdeckel ist geöffnet, die Füllhöhe ist bereits um ein Drittel reduziert. Auf dem verbliebenen Haufen stehen ein Eimer, eine Handgabel steckt darin. Im Hintergrund Sichtschutzelemente, vor denen oberhalb eine Hecke einwächst. Den Sockel des Lamellenzauns säumt eine Reihe Waschebtonplatten, die lotrecht davor platziert sind. Links lehnen weitere Platten, warten auf Verwendung. Ein Wasserschlauche kreuzt das Bild. Der Boden ist sandig braun und gefegt.
Thermokomposter bei der Umschichtung im Mai. Die Befüllung erfolgte im vergangenen Herbst. Der Kompost hat noch einen hohen Anteil an holzigen Stücken. Das Umheben des Haufens mit der Handgabel und einem 12-Liter-Eimer praktizierte ich erstmalig. Es schonend, sowohl für den Rücken, als auch für Gewürm und Getier im reifenden Kompost.

Gartenbilder

Eine Auswahl an Naturschönheiten zum Ansehen und Vorlesen lassen.

Ich wünsche gute Unterhaltung ;-)

Bildbeschreibung folgt. Heute ist der 18. Mai 2017.
Irgendwie magisch, wie sie dort so schwebt und bereit ist, die Blüte dieser lila-weißen Akelei.
Ein Horst gelber Winterlinge, die aus dem rottigen Laub im Beet ragen, im Vorder- und Hintergrund dazwischen einige Schneeglöckchen, die an den Stängeln hinabhängen.
Eiskristalle in einer grünen Wassertonne nach dem Abschöpfen des Wassers zu Beginn der Frostperiode.